Prof. Brandt Attema

Professor*in
Posaune
Fachgruppe: Blasinstrumente, Schlagzeug, Harfe
Image
Prof. Attema Brandt

Bassposaunist Brandt Attema ist Mitglied des Nederlands Blazers Ensemble, des New Trombone Collective und der Slide Monsters mit Joe Alessi, Marshall Gilkes und Eijiro Nakagawa. Seit Juli 2008 spielt Attema im Duo mit der Harfenistin Astrid Haring, die beiden haben seitdem zahlreiche Auftritte auf der ganzen Welt absolviert. Viele Kompositionen sind für diese außergewöhnliche Konstellation schon geschrieben worden.

Brandt Attema war Mitglied der Radiophilharmonie der Niederlande von 1999-2019. Als Gast spielte er bei vielen holländischen und internationalen Orchestern wie dem Luzern Festival Orchester, dem London Philharmonia Orchestra und den Berliner Philharmonikern. Als Mitglied des New Trombone Collectives ist Brandt Attema in die Organisation des „Slide Factory Festivals“ involviert, ein alle zwei Jahre stattfindendes internationales Posaunenfestival in Rotterdam.

Brandt Attema unterrichtet schon seit über 10 Jahren an den Musikhochschulen von Den Haag und Rotterdam. Seit 1. Oktober 2019 ist er als Professor für Posaune an der Hochschule für Musik in Karlsruhe tätig. Weltweit wird er regelmäßig als Gastdozent und Solist zu Musikfestivals eingeladen, wie beispielsweise dem International Trombone Festival, dem Eastern Trombone Workshop, der Blekinge Brass Academy sowie zu einer Reihe von IPV-Festivals.