Johannes Forster

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
Institut für Musikjournalismus | Radio – TV – Internet

Johannes Forster ist Ingenieur für Medientechnik und Journalist. Vor und während seines Medientechnik-Studiums arbeitete er als Moderator, Produzent, Reporter und Redakteur für verschiedene private Radiosender. Nach einer Station in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der BMW Group wechselte er zum Südwestrundfunk. Dort war er sowohl in Technik und Sendebetrieb als auch als freier Mitarbeiter für verschiedene Redaktionen von SWR1, SWR2 und SWR cont.ra aktiv. Im Anschluss studierte er Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia und veröffentlichte parallel dazu Features beim Südwestrundfunk und dem Bayerischen Rundfunk.

Seit 2012 ist er stellvertretender Institutsleiter am Institut für Musikjournalismus.