Aktuell

 
Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe räumen
begehrte Auszeichnungen ab
 

Simon Höfele
Foto: Sebastian Heck

 

Simon Höfele, Student aus der Trompetenklasse von Reinhold Friedrich an der Hochschule für Musik Karlsruhe, ist soeben in das „BBC Radio 3 New Generation Artists“ aufgenommen worden. Dieses Programm unterstützt junge außergewöhnlich talentierte Musiker auf ihrem Karriereweg und macht diese Stars von morgen einem breiten Publikum in Großbritannien durch Konzertauftritte und Radiosendungen bekannt. Simon Höfele ist der einzige Deutsche, der in diesem Jahr in den Genuss der europaweit überaus begehrten Initiative kommt. Der 22-Jährige kennt sich mit solcherart Auszeichnung allerdings schon aus: bereits seit 2016 befindet er sich im SWR-Förderprogramm „SWR2 New Talent“. Hier begleitet SWR2 junge Musikerinnen und Musiker über drei Jahre hinweg auf ihrem Karriereweg nach oben.

 

 

Elin Kolev   Frisch zum „SWR2 New Talent“ gekürt wurde auch der junge Ausnahmegeiger Elin Kolev. Der 20-jährige überzeugte sowohl als geigerische Hochbegabung als auch als Musiker mit einer ungewöhnlichen Ausstrahlung und Bühnenpräsenz. Seit seiner Schulzeit studiert Kolev an der Karlsruher Musikhochschule bei Prof. Josef Rissin, einem der international gefragtesten Violin-Pädagogen und einem umsichtigen Mentor. Bei Elin Kolev verbindet sich Souveränität am Instrument mit großer Ernsthaftigkeit im Umgang mit der Musik. Er wird vom SWR mit Konzertauftritten, Radioübertragungen und Marketingmaßnahmen unterstützt.

 

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 18.09.2017
Seitenanfang