CampusOne

 

 

Ein Mann erzählt Geschichten – auf und neben der Bühne:
Christian Elsner

 

Christian Elsner



Christian Elsner gilt als einer der vielseitigsten und gefragtesten Tenöre der Welt.
Doch Karriere ist nicht alles für ihn: „Für mich ist es einfach existenziell, dass wenn ich mich dafür entscheide Lehrer zu sein, ich diese Verantwortung ganz aktiv in mein Leben und meine Karriere übertrage. Das ist eine Priorität, die mir wichtig ist, weil ich könnte ansonsten den Beruf des Lehrers nicht ausüben, ich könnte einfach morgens nicht in den Spiegel gucken.“ Seit dem Sommersemester 2018 unterrichtet Christian Elsner als Professor für Gesang an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Fernab der großen Bühnen widmet er sich als Autor von Kinderbüchern den spannenden Abenteuern und phantastischen Geschichten aus der Oper. Ein Leben wie im Traum.

Ein Film von Leonie Klein und Stefanie Fiedler, Studentinnen des Master-Studiengangs „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“. (10/2018)

=>>Hier der Link zur Sendevorschau, hier...

 

 

ZeitGenuss-Festival

 

ZeitGenuss230

 

Das sechste ZeitGenuss-Festival ist geprägt von der Musik der isländischen Komponistin Anna Thorvaldsdottir. Sehr bekannt in ihrer Heimat, in den Ländern Nordeuropas und in den USA, arbeitet sie mit zahlreichen Spitzenorchestern und -dirigenten zusammen, darunter das New York Philharmonic und Esa-Pekka Salonen. ZeitGenuss 2018 ist das erste Festival in Deutschland, das nahe Einblicke in das Schaffen der Komponistin gewährt.

Mit Aeriality erklingt im Sinfoniekonzert der Badischen Staatskapelle ein Orchesterwerk. Kammermusikwerke werden vom New Yorker International Contemporary Ensemble (ICE), vom Ensemble TEMA und von Studierenden und Lehrenden der Hochschule für Musik aufgeführt. Doch sind neben der Musik von Anna Thorvaldsdottir auch Arbeiten von Komponisten zu hören, die ihr Schaffen bisher besonders beeinflusst haben: Tōru Takemitsu, György Ligeti, György Kurtág, Giacinto Scelsi, Esa-Pekka Salonen. Schließlich stellt der CoroPiccolo den Kompositionen von Anna Thorvaldsdottir Chorwerke von Brahms und Mendelssohn und der zeitgenössischen Komponisten Jón Leifs, Christian-Markus Raiser und Leonard Bernstein gegenüber.

Erstmals gibt es bei ZeitGenuss zwei Konzerte für Kinder: Ihnen soll die Begegnung mit neuer Musik eine selbstverständliche Sache werden. Anna Thorvaldsdottir wird außerdem in einem Gespräch über ihre Musik und unsere Zeit zu Gast sein. Mehr...

 

 

 

Zimmer205 Spezial in SWR2

 

Ensemble Modern

 

Im vergangenen Sommersemester 2018 fand das Konzert "Zimmer 205 spezial" im Wolfgang-Rihm-Forum statt, in dem das Internationale Ensemble Modern Akademie" zu Gast war und acht Stücke unserer Komponistinnen und Komponisten zur Uraufführung brachte.

Der SWR hat dieses Konzert aufgezeichnet und der Mitschnitt wird zu folgenden Terminen gesendet:

17.10.18, SWR2, 23:03 Uhr, mehr...

24.10.18, SWR2, 23:03 Uhr, mehr...

Die Kompositionsklassen freuen sich über Zuhörerinen und Zuhörer!

 

 

 

 
Studien-Informationstag
 

Studieninformationstag

 

Wie in jedem Jahr gibt es auch diesmal am Buß- und Bettag (21. November 2018) einen Studieninformationstag für alle diejenigen, die Informationen über Studieninhalte, Studienfächer, Studienfinanzierung, Bewerbung und Zulassung suchen. Das genaue Programm finden Sie:

=>> Ablauf Studieninformationstag HfM

 

 

 

Dreifach-Erfolg für Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe beim deutschen Klassikpreis „Opus Klassik

 

Frank Dupree

 

Beim neu gegründeten deutschen Klassikpreis „Opus Klassik“ sind gleich drei Pianisten der Klavierklasse von Sontraud Speidel an der Hochschule für Musik erfolgreich:
Frank Dupree, Master Student Uram Kim und Alumnus Adrian Brendle. Sie wurden für ihre CD-Aufnahme mit Werken von George Antheil (Klavierkonzert Nr. 1 und Jazz Symphony zusammen mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz) in der Kategorie „Konzerteinspielung des Jahres 20./21. Jahrhundert“ ausgezeichnet.
Rektor Hartmut Höll freut sich: „Die Auszeichnung ist eine weitere eindrucksvolle Bestätigung der hohen Qualität unserer Ausbildung. Gleich bei der Premiere eines national so bedeutungsvollen Preises so prominent vertreten zu sein, freut mich besonders.“

Die Preisverleihung findet am Sonntag, den 14. Oktober 2018 im Konzerthaus Berlin statt.

 

 

Absolvent des Instituts für Musikjournalismus der Hochschule für Musik Karlsruhe beim Deutschen Radiopreis 2018 als bester Moderator ausgezeichnet

 

Deutscher Radiopreis 2018_ Philipp Schmid

 

Im vergangenen Jahr war er „nur“ nominiert, diesmal hat er abgeräumt: Phillipp Schmid, ehemaliger Student im Institut für Musikjournalismus an der Hochschule für Musik Karlsruhe, hat bei der diesjährigen Verleihung des Deutschen Radiopreises vor 900 Gästen im ehemaligen Hamburger Lagerhaus „Schuppen 52“ den Preis in der Kategorie „Bester Moderator“ gewonnen.  Der Deutsche Radiopreis ist die höchste Auszeichnung für Radiomacher in Deutschland.
Die Jury lobte seinen Stil, mit dem er bei NDR Kultur durch die Sendung "Klassisch durch den Tag" führt:
Philipp Schmid von NDR Kultur ist einer der jüngsten Preisträger der vergangenen Jahre in dieser Kategorie. Er verbindet seine Musikalität mit eloquenter Sprachfähigkeit, mit einem ganz eigenen intelligenten Humor und großem Respekt vor seiner allmorgendlichen Hörerschaft. Er ist ein echter Mutmacher für junge Radiotalente.
Philipp Schmid erfuhr seine journalistische Ausbildung im Institut für Musikjournalismus an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Institutsleiter Prof. Jürgen Christ freut sich für seinen Ehemaligen: „Das ist ein toller Erfolg für Philipp und eine große Motivation für seine weitere Arbeit. Wir freuen uns riesig sind stolz, ihm an unserem Institut die Grundlagen für den heutigen Erfolg mit auf den Weg gegeben zu haben.“

 

 


Die Hochschule für Musik Karlsruhe
trauert um

Dr. Ilse Völter

die am 16. August 2018 verstorben ist.

Frau Dr. Ilse Völter hat mit großer Freude und ganz persönlichem Interesse
unsere Hochschule begleitet. Vielerlei Projekte unserer Hochschule hat sie durch
ihren Stiftungsfonds ermöglicht. Ihr aufrechter Gang, ihre Großzügigkeit, ihre
Uneitelkeit und ihre liebenswürdige Art bleiben unvergessen.

Wir verlieren eine gute Freundin, derer wir mit großer Dankbarkeit gedenken.

Unser tiefes Mitgefühl gilt allen ihren Angehörigen und Freunden.

Prof. Hartmut Höll
Rektor
 
Wolfram Scherer
Kanzler

 

 

 

Die Klangwelten der Leonie Klein

 

Leonie Klein - Stefan Veres
Foto: Stefan Veres



Das Porträt einer jungen Schlagzeugerin im SWR-Fernsehen.
Einen Monat lang begleitete ein Kamerateam des SWR die Schlagzeugstudentin Leonie Klein. Entstanden ist ein halbstündiger Film,
der am 2. September 2018 um 18.45 Uhr im SWR-Fernsehen Rheinland-Pfalz ausgestrahlt wird.

=>>Hier der Link zur Sendevorschau, hier...

 

 

Prof. Pirmin Grehl - ein Portrait

 

Pirmin Grehl

 

Folk in der Pfalz, Neue Musik in Afrika, Klassik in Japan - Pirmin Grehl ist in vielen Gebieten zuhause. Nun kehrt der Flötist in seine Heimat und an seinen ersten Studienort zurück. Nach 16 Jahren Konzerthausorchester und Lehraufträgen in Berlin und Luzern ist er jetzt Professor an der Hochschule für Musik Karlsruhe.

Ein Beitrag von Julia Rodeeland und Tristan Reiling, Studierende des Master-Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia" (07/2018).

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Die Arbeit des Schulmusikorchesters im SoSe 2018

 

SMO

 

Am 15. Juli 2018 zum Abschluss des Sommersemesters fand das alljährliche Sinfoniekonzert des Schulmusikorchesters der Hochschule für Musik Karlsruhe statt. Neben der 1. Sinfonie in C-Dur von Georges Bizet stand außerdem die Carmen-Suite in einer Bearbeitung von Rodion Schtschedrin auf dem Programm. Die Herausforderung dabei: Es spielen nur Streicher und 47 Schlaginstrumente. Ob das Stück überhaupt aufgeführt werden konnte, war allerdings lange unklar.

Ein FIlm von den BA-Studierenden des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia. (07/2018)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Meisterklasse mit Teresa Berganza an der HfM Karlsruhe

 

Teresa Berganza

 

Anlässlich der Themenveranstaltung „Apropos Spanien“ im vergangenen Wintersemester 2016/17an der Hochschule für Musik Karlsruhe hat die weltberühmte Mezzosopranistin Teresa Berganza einen Meisterkurs gegeben.

Nena Wagner und David Koch, Studierende des Master-Studiengangs „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“, haben sie und die teilnehmenden Sänger bei dieser musikalischen Begegnung filmisch begleitet. (01/2017)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Prof. Josef Rissin - Ein Portrait

 

Josef Rissin

 

Jedes Jahr zeichnet die Hochschule für Musik Karlsruhe herausragende Persönlichkeiten mit dem Eugen-Werner-Velte-Preis aus.
Am 14.12.2016 wurde der Preis an den Geigenprofessor Josef Rissin verliehen, der seit über 40 Jahren an der Hochschule in Karlsruhe unterrichtet. Anlass genug, ihm ein filmisches Porträt zu widmen. Ein Film von Annabell Thiel, Christoph Schneider, David Koch und Dorothee Ackermann, Studierende des Master-Studiengangs „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“ an der Hochschule für Musik Karlsruhe. (03/2017)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Prof. Markus Hechtle und seine Kompositionsklasse an der HfM

 

Kann man Komponieren lernen?

 

Komponisten, das sind Wunderkinder, Verrückte, hoffnungslose Romantiker. Sicher, solche gibt und gab es. Trotzdem sind diese Vorstellungen von Komponisten in erster Linie Klischees. Und die entstehen oft, weil man dem eigentlichen Kern eines Sujets nicht nahe kommt. Die Macher des Films tauchen ein in die Welt des Musikschaffens und stellen die Schlüsselfrage: kann man komponieren lernen?
Ein Film von Samira Wischerhoff, Christoph Schneider und Nick Sternitzke, Studierende des Master-Studiengangs „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“ an der Hochschule für Musik Karlsruhe. (02/2017)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Die Fagott-Klasse an der HfM Karlsruhe

 

Die Fagott-Klasse

 

Professor David Tomàs-Realp unterrichtet seit 2012 an der Hochschule für Musik Karlsruhe Fagott. Neben dem Unterrichten ist er auch Fachgruppenleiter für Blasinstrumente, Schlagzeug und Harfe. David Tomàs-Realp ist Spanier und kommt aus Barcelona. Die Internationalität an der Hochschule inspiriert ihn. Seinen Studenten aus aller Welt möchte der Fagottist vor allem die Leidenschaft an der Musik weitergeben. Ein Film von Christoph Schneider, David Koch und Dorothee Ackermann, Studierende des Studiengangs „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“ (07/2016).

=>> Film anschauen, hier...

 

 
Die Meisterklasse von Peter Schreier an der HfM Karlsruhe
 

Peter Schreier

 

„So paradox es auch klingt, du darfst nicht zu sehr singen!“ - ein Satz, den man so bei einem Meisterkurs für Liedgesang nicht erwarten würde. Doch dem großen Tenor und Lehrer Peter Schreier ging es in seiner Meisterklasse (11.-14.04.2016) um viel mehr als nur um das Singen: er legte Wert auf eine deutliche Aussprache und eine gefühlvolle Interpretation. Und das konnten die elf Karlsruher Studenten dank der Riemschneider Stiftung in den vier intensiven Arbeitstagen mit Peter Schreier erfahren.

StudentInnen des Master-Studiengangs „Musikjournalismus für Rundfunk- und Multimedia“ haben Peter Schreier, die Studierenden sowie den Meisterkurs begleitet und alles dokumentarisch in einem Pageflow Projekt aufgearbeitet (07/2016). Mehr...

 

 

Prof. Renate Greiss-Armin - ein Portrait

 

Renate Greiss-Armin

 

Als Solistin und Kammermusikerin konzertiert Renate Greiss-Armin im In- und Ausland, leitet Interpretationskurse in der Schweiz, Italien, Estland, Korea und in der Bundesrepublik und ist regelmäßig Jurorin bei nationalen und internationalen Wettbewerben. 1980 nahm sie eine Professur für Flöte an der Karlsruher Musikhochschule. Jetzt geht sie in den Ruhestand. Doch die Powerfrau hat noch einiges vor.
Ein Film von Nena Wagner, Samira Wischerhoff, Anabell Thiel und Nick Sternitzke, Master-Studierende des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia". 07/2016

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Prof. Alois Seidlmeier -
musikalischer Leiter des Instituts für MusikTheater

 

Alois Seidlmeier

 

Mit zehn Jahren war Dirigent Alois Seidlmeier Teil der Regensburger Domspatzen. Dort hat er neben dem Chorgesang auch eine umfangreiche Ausbildung am Klavier, Gesang, Posaune und Orgel erhalten. Seine Karriere hat den sympathischen Oberbayer über das Nationaltheater in Mannheim hin zu unserer Hochschule für Musik nach Karlsruhe geführt. Seit dem Sommer 2015 übernimmt er dort die Musikalische Leitung der Opernschule. Jakob Bauer, Niklas Kolell und Patrick Schütz, Studenten des Master-Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia", haben den Alois Seidelmeyer zum Interview getroffen und in bei seinem offiziellen Amtsantritt begleitet. (03/2016)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Das CareerCenter an der HfM Karlsruhe

 

Das CareerCenter

 

Ob Stellenabbau bei den Orchestern oder fehlende Gelder bei den Musikschulen: Wer heute professioneller Musiker werden will, sieht sich ganz anderen Herausforderungen gegenübergestellt als noch in den Wirtschaftswunderjahren. Für junge Nachwuchskünstler kann da nur jede Hilfe recht sein. An der Hochschule für Musik in Karlsruhe gibt es jetzt eine eigene Abteilung dafür. Ob das sogenannte CareerCenter nun eine Innovation ist oder vielleicht sogar eine längst überfällige Reaktion der Hochschule auf einen sich verändernden Markt - das wollten die Studierenden des Instituts für Musikjournalismus herausfinden. (01/2016)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Dirk Hirthe - vom Musikverein zur Staatskapelle

 

Drik Hirthe

 

Der Tubist Dirk Hirthe unterrichtet seit 2011 an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Da war er gerade mal 26 Jahre alt und hatte schon viel erlebt. Sein Alltag heute kann ganz schön anstrengend sein. Mittlerweile weiß er, wo er Ruhe und eine Auszeit finden kann. Anna Lang und Helene Conrad, Master-Studentinnen des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia, haben ihn begleitet. (01/2016)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Die Harfenklasse an der HfM Karlsruhe

 

Harfenklasse

 

Von allen Instrumenten ist die Harfe wohl das, das mit den meisten Klischees behaftet ist. Aber wie sieht der Alltag von HarfenstudentenInnen wirklich aus? Dieser spannenden Frage sind Niklas Kolell, Anna Lang und Julian Burmeister, Studierende des Master-Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia", nachgegangen. (06/2015)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

 

Sir Simon Rattle zu Gast an der HfM Karlsruhe

 

Simon Rattle

 

Am 24. Februar 2015 stattete Sir Simon Rattle dem Hochschulorchester der Hochschule für Musik Karlsruhe einen Besuch ab.
Auf dem Plan stand die Probe von Richard Strauss´ Symphonischen Dichtung „Don Juan“, und die ganze Hochschule durfte zuschauen. In einem vollen Wolfgang-Rihm-Forum begeisterte der Dirigent für 2 Stunden Publikum und Musiker.
Bachelor und Master Studenten des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia" haben die Veranstaltung begleitet. (02/2015)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

Von Starallüren keine Spur - der Bariton Thomas Hampson

 

Thomas Hampson

 

Ende Mai 2014 hatte die Hochschule für Musik Karlsruhe einen ganz besonderen Gast: Thomas Hampson gab einen Meisterkurs. Er ist nicht nur einer der berühmtesten Baritonsänger unserer Zeit, sondern auch ein unglaublich guter Lehrer. Zwar mit manchmal etwas befremdlichen Arbeitsmethoden, aber so schafft er es, das Beste aus den Studenten herauszuholen. Drei Tage lang hat er sich für die Studierenden Zeit genommen.
Die MA-Studierenden des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia" haben ein paar Eindrücke in einem Videobeitrag festgehalten. (08/2014)

=>> Film anschauen, hier...

 

 

 

 

Hochschule
für Musik Karlsruhe
- Imagefilm -

Hochschule für Musik Karlsruhe - University of Music - Imagefilm

Neue Professoren
an der HfM

neue Profs Primin Grehl Christian Elsner

Neue Professoren an der HfM

Maximilian Richter und Michael Wende Michael WendeGeorg Arzberger Maximilian Richter Georg Arzberger Christian Ostertag

DozentInnen
an der Hochschule für Musik Karlsruhe, mehr...

Meisterklassen

Weitere Infos über die Karlsruher Meisterklassen im Wintersemester 2018/19 finden Sie hier...

Alumni CampusOne
AlumniCampusOne

an der Hochschule für Musik Karlsruhe, mehr...

Freundeskreis

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis und werden Freund und Förderer unserer Hochschule, mehr...

Studentenpate


Sie möchten sinnvoll Kultur fördern? Werden Sie Studentenpate! Mehr...

Home | Impressum | Datenschutzerklärung | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 29.10.2018
Seitenanfang